Die Eurocon-Gruppe übernimmt die Aktiva der Fibo Intercon A/S

19/05-2014

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Eurocon-Gruppe die Aktiva der Fibo Intercon A/S erworben und übernommen hat.

Die Eurocon-Gruppe ist ein privat geführtes Unternehmen mit einer soliden Kapitalgrundlage, das innerhalb der folgenden Geschäftsbereiche tätig ist:

  Eurocon Rør & Svejs ApS:   Industrierohranlagen und zertifiziertes Schweißen
  Eurocon Stålindustri ApS:  Schmiede- und Konstruktionsabteilung
  Eurocon CNC & Process ApS:  Maschinen- und Werkzeugabteilung
  Eurocon Industriservice ApS:      Bau und Wartung mechanischer Anlagen


Mit der Übernahme der Fibo Intercon A/S wird die Eurocon-Gruppe um einen weiteren Geschäftsbereich ergänzt. Die Weiterführung der Fibo Intercon A/S wird auf den besten Elementen der früheren Gesellschaft beruhen und um das Wissen und die Expertise erweitert, welche die Eurocon-Gruppe beisteuern kann. Viele der ehemaligen Mitarbeiter der Fibo Intercon A/S werden im Übrigen in die neue Gesellschaft übernommen.

Wir werden bald möglichst die Kunden und Lieferanten, die laufende Aktivitäten mit der früheren Gesellschaft verbanden, kontaktieren, um frühere Vereinbarungen nachzuverhandeln oder fortzuführen.

Die Kontaktdaten der Fibo Intercon A/S bleiben die gleichen, werden jedoch unter neuem Firmennamen und neuer USt-IdNr. registriert: 

  Hauptname: Fibo Intercon 2014 A/S
  USt-IdNr.: 35841571
  Adresse: Herningvej 4, DK-6920 Videbæk, Dänemark


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer Peter Klaas oder den Vorstandsvorsitzenden Carsten Jacobsen.

Wir freuen uns auf eine gute zukünftige Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen
Fibo Intercon A/S

 

________________________                                 ________________________
Peter Klaas   Carsten Jacobsen
Geschäftsführer   Vorstandsvorsitzender
Tel: +45 24950295   Tel: +45 23270370