Detailfotos

Containerrahmen

Die Betonmischanlage ist auf einem Containerrahmen mit Zughaken in einem geschweißten Stahlrahmen mit Abdeckung montiert. Der Zughaken ist demontierbar und hilft so, Diebstahl zu verhindern

Tellermischer

Hergestellt aus strapazierfähigem Hardox-Stahl. Ausgestattet mit einem Getriebemotor zur Optimierung der Effizienz, automatischer radialer Öffnung, Einlass für Zementschnecke und Inspektionsluken.

Trichter

Integrierter Doppeltrichter für zwei Zuschlagstoffarten. Jeder Trichter fasst 2 × 2,4 m³. Hergestellt aus vollständig geschweißtem Stahlblech mit verstärkten Ecken. Zwei getrennte Förderbänder zur Dosierung von Zuschlagstoffen.

Mischarme und Seitenabstreifer

Verstellbare Mischarme und Seitenabstreifer aus Stahl und Hart-PVC. Ausgestattet mit Sicherheitsbolzen, um zu verhindern, dass große Steine die Mischarme beschädigen.

Wägezellen

Der Tellermischer ist auf drei elektronischen 2000-kg-Wägezellen mit einer Genauigkeit von ±0,5 % gelagert.

Steuerungssystem mit Thermodrucker

Möglichkeit für manuellen, halbautomatischen und automatischen Betrieb und PC-Schnittstelle. Keine Vorkenntnisse erforderlich und Lieferung in der gewünschten Sprachversion möglich. Speichert 60 Rezepturen. Dosiergenauigkeit von +/- 0,5-2 %.

Entleerung von Beton

Möglichkeit für manuellen, halbautomatischen und automatischen Auslass. Komplett mit Überlastsicherung und Positionsmelder.

Durchflussmesser

Parallele Dosierung von Wasser und Zuschlagstoffen zur Reduzierung der Zykluszeit und des Tellermischerverschleißes sowie zur Verringerung des Energieverbrauchs.

CE-Steckdosen

Die Betonmischanlage ist mit CE-Steckdosen für den Anschluss von Zubehör und Geräten ausgestattet, z. B. Handwerkzeuge, Zementsilo und/oder Bandförderer.
Rufen Sie uns an: +45 97 17 16 66

Amortisationszeit

Unsere Maschinen und Anlagen haben eine äußerst kurze Amortisationszeit.

Lassen Sie uns Ihre Investitionsrendite berechnen –Kostenlos.

Open chat